Cerro São Miguel

Die höchste Erhebung in der Serra de Monte Figo an der Ostalgarve

Auffallender Bergkegel mit eindrucksvollem Blick über die Westküste der Algarve von der spanischen Grenze bis kurz vor Albufeira.

Der Cerro São Miguel ist mit 410 m die höchste Erhebung der Serra de Monte Figo, einem Höhenzug nördlich der Autobahn A22 zwischen Olhão im Süden und Sao Bras de Alportel im Norden.

Er ist über eine kleine Straße von Moncarapacho in Richtung Azinheiro mit dem Auto zu erreichen. Von oben hat man eine herrliche Aussicht auf einen roßen Teil der Ostalgarve von Faro bis Tavira.

Unterkunft In der Nähe
Vila Monte Farm House Vila Monte Farm House
Wetter Moncarapacho
Unsere Empfehlungen
Werbung